Mentees

Nach Durchlaufen des ersten Assessment-Programms wurden bereits die besten fünf Mentees ausgewählt und unseren Mentorinnen zugewiesen. Jede Mentorin steht ihrer Mentee zur Seite und führt diese durch das erste Unternehmensjahr. Im Rahmen dieses Coachings hat jede Mentee die Chance, sich mit offenen Fragen und Problemen an ihre Mentorin zu wenden.

Ehemalige Mentees:

 

ChinSylvie Chin
Deputy Business Development Manager, Master Lin TCM GmbH

Um ihre Karriere und ihr Lebensziel noch wesentlicher zu unterstützen, braucht sie externe Hilfe. Das Mentoring Programm gibt ihr Mut, weitere Herausforderungen zu meistern.

 

 

DusAngela Dus
Manager International Sales, Schuhfried GmbH

Plant seit einem Jahr ihren Weg in die Selbständigkeit und erhofft sich mit dem Einstieg in das Mentoring Trainee Programm den endgültigen Start ihres Projektes zu erhalten.

 

 

MathéDr. Isabelle Mathé
Sprachlehrerin einer niederösterreichischen Schule

Absolviert momentan eine Ausbildung in dem Feld Beratung – im weiteren Sinne Lebens- und Sozialberatung. Das Suchen und Entwerfen von Wegen zu diesem Ziel – Beratung von KlientInnen – stellt für sie eine Herausforderung dar, der sie sich gemeinsam mit einer Mentorin annähert, die über genug Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt.

 

QuocMag. Susanne Dreier-Phan Quoc
Unternehmensgründerin „tea-licious”

In ihrer Zukunft sieht sie sich als Geschäftsführerin eines europaweit agierenden Franchiseunternehmens. Durch das Mentoring Programm erhofft sie Unterstützung für den Ausbau ihres Unternehmens zur Franchisefähigkeit zu erhalten.

 

 

FuchsMag. Patrice Fuchs
Unternehmensgründerin „Unter Umständen“

Betreibt seit viereinhalb Jahren ein Umstandsmodengeschäft und möchte sich nun unternehmerisch auf neues Terrain wagen. Um die Produktion einer eigenen Basic Kollektion in China, einer Etablierung eines Eltern-Magazins und Blogportals und eines Umzugs in ein größeres Geschäft zu ermöglichen, benötigt sie eine Mentorin, die ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.